Osteopathie

Der Körper heilt sich selbst am besten

 

Was ist Osteopathie?

Osteopathie dient dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen. Dazu nutzt sie eigene Techniken, die mit den Händen ausgeführt werden. Die Osteopahie nimmt jeden Patienten als Individuum wahr und behandelt ihn in seiner Gesamtheit. 

Wo kann Osteopathie u.a. wirken?

- Im Bereich des Bewegungsapparates: Gelenkprobleme, Hexenschuss,    Ischialgie, Schleudertrauma, Verstauchung und andere Verletzungen

- Im intenistischen Bereich: Verdauungsstörungen, Sodbrennen,  Organsenkungen, Operationsfolgen wie Narben und Verwachsungen,  funktionelle Herzbeschwerden

- Im Hals-Ohren-Bereich: Kopfschmerzen, Migräne,  Nasennebenhöhlenprobleme, chronische Mittelohrentzündung, Schwindel, Tinnitus, Kieferproblematik

- Im urogenitalen Bereich: Menstruationsbeschwerden, Geburtsnachsorge,    klimakterische Beschwerden

 

 

 
 
 
 

 

So erreichen Sie uns

Tel

07172 187111

Fax 

07172 187100

Email:

theraplus-maier_und_wahl@t-online.de