Neurophysiologische Krankengymnastik - Bobath

Bewegungen wiedererlernen...

 

 

Wie PNF ist auch die Behandlung nach dem Bobath-Konzept eine spezielle Technik für Erkrankungen aus dem neurologischen Formenkreis. Dazu gehören Schlaganfall, Hirnblutung, MS, Zustand nach Schädelhirntrauma usw. sowie deren Folgeerscheinungen, z.B. Hemiplegie, Spasik, Koordinationsstörungen etc. 

Ein Schwerpunkt im Bobath-Konzept ist es, durch die Behandlung eine Normalisierung des Muskeltonus sowie die Bahnung physiologischer Bewegung zu erreichen. Dies wird in der Therapie durch verschiedene Ausgangsstellungen und Bewegungen eingeübt, der Patient wird jedoch auch instruiert, wie Alltagsbewegungen zuhause geübt werden können. 

Im 24-Stunden Konzept lernt der Patient falsche Bewegungen und Haltungen zu vermeiden, damit das Gehirn die physiologischen (gesunden) Bewegungsmuster dauerhaft abspeichert. 

Wir haben in unserer Praxis die Zulassung zur Behandlung von Erwachsenen ab dem 18. Lebensjahr.

 
 
 
 

 

So erreichen Sie uns

Tel

07172 187111

Fax 

07172 187100

Email:

theraplus-maier_und_wahl@t-online.de